Corona-Krise? Stimmt. Und trotzdem: Wir freuen uns schon riesig auf die 7. Ausgabe des ASA-FF-Sommerlagers! Es kann und wird uns auch dieses Jahr wieder Raum für Wiedersehensfreude, neue Gesichter, Ideen und intensiven Austausch geben.

Wir haben uns gedacht:

Wir lassen es krachen!

Ein Wochenende zu Konflikten und Krisen – bei uns und in der Welt.

Überall wo Mensch aufeinandertrift, kann es zu Konflikten kommen. Manchmal brennt es dann so richtig. Auch bei ASA fliegen die Fetzen. Aber Konflikte setzten auch Energie frei. Wie können wir diese nutzen? Lasst uns ins Gespräch kommen, Ideen spinnen und an uns arbeiten.

Kennt ihr es schon? Das schöne Haus mit großer Wiese direkt am Teupitzer See in Brandenburg? Nein, du kennst es noch nicht? Dann sei dabei beim ASA-Sommernachtstraum. Neue und alte ASAt*innen und ihre Freund*innen verbringen zusammen ein gemütliches Wochenende an der frischen Luft, im Wasser und in der Sonne auf dem Floß.

  • Wann: Donnerstag, 27.08.2020 – Sonntag, 30.08.2020
  • Wo: Gästehaus Teupitz in Brandenburg

Meldet euch hier an, wir freuen uns auf euch!

Sagt gern euren Freund*innen Bescheid und bringt sie am besten gleich mit zu unserem ASA-FF-Sommernachtstraum.

Der Rahmen

Wir hoffen auf eine Vielzahl von Menschen, die lange und seeeehr lange keine ASA Luft geschnuppert haben, zählen auf jene, die immer dabei sind und freuen uns ganz neue Gesichter zu begrüßen!

Eingeladen zum Sommerlager sind alle interessierten Menschen innerhalb und außerhalb der ASA-Blase… bringt gerne eure Kinder, Familien, Freund*innen, Partner*innen, Kolleg*innen und Kommiliton*innen mit. Anders als auf anderen ASA-Seminaren können und sollen auch Personen, die nicht am ASA-Programm teilgenommen haben, mitmachen.

Der Schauplatz des bunten Treibens ist wie die letzten Jahre wieder das Gästehaus am Teupitzer See mitten in der Natur. Eine große Wiese mit eigenem Zugang zum Badesee lädt zum Chillen, Spielen und Zusammensein ein. Es gibt Mehrbettzimmer im großen Haupthaus und in kleinen Bungalows mit Seeblick. Außerdem lädt die Streuobstwiese zum Zelten ein.

Das Essen wird wie immer reich an biologischen und vegan-vegetarischen Köstlichkeiten sein. Neben dem geplanten Programm gibt es jede Menge Freiraum für eigene Themen, Sport, Spaziergänge, Tanz, Musik und Austausch.

Das Programm

Das Sommerlager ist vor allem eines: Zeit und Raum für deine Ideen, Aktionen, Freizeitwünsche. Baden gehen, politische Diskussionen, Capoeira, Aktionstheater, Klamottentauschbörse,… – alles ist erlaubt.

  • Du siehst dich als Referent*in und möchtest eine Workshopeinheit oder einen Programmpunkt gestalten?
  • Du hast Lust eine Idee ins Sommerlager einzubringen?

Meldet euch gern bei Dette und Janett (Orgateam Sommerlager 2020)!

Kosten

Dein Teilnahmebeitrag deckt Teilnahme, Übernachtung und frisch zubereitete vegan-vegetarische Verpflegung. Reisekosten müssen selbst getragen werden.

ASA-FF-Mitglieder erhalten 15 € Rabatt! Mitglied kannst du hier werden: https://www.asa-ff.de/mitglied-werden

  • 60 Jahre-ASA-Programm Jubiläums-Spende – 250€ (Übernachtung im Mehrbettzimmer)
  • Soli-Beitrag – 150 € (Übernachtung im Mehrbettzimmer)
  • Normalpreis – 100 € (Übernachtung im Mehrbettzimmer)
  • Normalpreis – 85€ (Übernachtung im Zelt direkt am schönen See)

Kinder können für 50 Euro teilnehmen (2-12 Jahre) , bei Übernachtung im Zelt für 35 Euro.

Bitte meldet euch vertrauensvoll bei Dette und Janett, wenn ihr den Teilnahmebeitrag nicht stemmen könnt. Wir möchten nicht, dass eine Teilnahme am Geld scheitert!

Wir freuen uns sehr auf euch!

Eure Dette und Janett (Orgateam Sommerlager 2020)

sommerlager@asa-ff.de