Damit ihr wisst, an wen eure E-Mails (vorstand@asa-ff.de) gehen und mit wem ihr telefoniert, wenn ihr euch an den Vorstand des ASA-FF wendet, stellen wir uns hier kurz vor.

Franz Knoppe
Vorstand

Franz Knoppe ist Projektleiter und Vorstand beim ASA-FF e.V. Er ist verantwortlich für das Programm neue unentd_ckte narrative und dem Projekt Offener Prozess. Als Verwaltungswissenschaftler und Quereinsteiger in die Aktionskunst ist es ihm ein Anliegen den Rahmen für gelingende Projekte zu organisieren. Am liebsten arbeitet er mit der Kunst und der Kultur zusammen, um gesellschaftliche Prozess voranzutreiben. Seine zahlreichen Projekte bekamen zahlreiche Auszeichnungen, aber nur weil es großartige Menschen gibt, die mit ihm zusammenarbeiten.

E-Mail: franz.knoppe@asa-ff.de

Mobil: 0170/190 92 95

Marie Nele Wolfram
Vorstand

Nele hat 2018 einen ASA-Zyklus umrundet, allerdings als Tutorin und konnte deshalb nie die ASA-Welt als Teilnehmerin erkunden. Durch ihr Studium der Internationalen Beziehungen in Dresden hat sie sich mehrmals selbst ein ASA-Programm gebastelt und Zeit in Ost- und Nordafrika verbracht. Nele meint sie hat ihren Traumjob bereits gefunden und ist selbstständig in der (meist internationalen) politischen Bildungsarbeit und Projektleiterin des Impulse Boost Camps. Geboren und aufgewachsen in Sachsen bemüht sich Nele schon seit ihrer Jugend gegen Rechtsextremismus und -populismus und hat hierbei auch schon das eine oder andere Projekt mit dem ASA-FF umgesetzt. Nele lebt nach langer Zeit des digitalen Nomadentums in Leipzig und winkt in die virtuelle Welt auf www.marienelewolfram.com.

E-Mail: marienele.wolfram@asa-ff.de

Sarah Böger
Vorstand

Sarah hat als Mitglied den ASA-FF eher beobachtet und sich über die wichtige Projektarbeit gefreut. Sie war ab 2015 vielfältig im ASA-Programm unterwegs und hat dies u.a. auch in der Programmkomission ehrenamtlich mitgestaltet. Als Teil des ASA-Netzwerks beschäftigt sie sich vor allem mit den Bedingungen für eine diskriminierungssensible und rassismuskritische Bildungsarbeit im Kontext von kolonialen Kontinuitäten. Sie ist Medien- und Kulturwissenschaftlerin mit einem M.A. in Global Studies und arbeitet heute im Bereich der Antidiskriminierung und (entwicklungs-)politischen Bildung. Sarah lebt mit ihrer Familie in Göttingen und manchmal auch in Dakar oder Kamyaak.

E-Mail: sarah.boeger@asa-ff.de

Hauptamtliche

Christian Feister
Head of Operations ASA-FF

Christian Feister studierte Geschichte und Romanistik in Chemnitz und Lecce. Schon während des Studiums begann er sich in verschiedenen Kulturvereinen und -einrichtungen zu engagieren. Er arbeitete im Weltecho und war Teil des Organisationsteams der Begehungen 2013, einem Kunstfestival in Chemnitz. Zusammen mit anderen Chemnitzer Theater- und Kulturschaffenden gründete er die Off-Bühne Komplex um in Chemnitz einen Raum für freie darstellende Kunst zu schaffen. Er war Projektassistent für das Theatertreffen “Unentdeckte Nachbarn” und arbeitet aktuell ebenso im Projektmanagement für das Programm “neue unentdeckte narrative”.

E-Mail: christian.feister@asa-ff.de

Julia Hell
Operation Managerin ASA-FF

Julia Hell lässt sich von Projekten begeistern, die unsere Gesellschaft in irgendeiner Form voranbringen. Knapp zehn Jahre arbeitete sie für verschiedenste Kulturschaffende und Kultureinrichtungen in Chemnitz – und um ihre berufliche Leidenschaft zu finanzieren, arbeitete sie parallel als Quartiersmanagerin und Sozialbetreuerin für geflüchtete Menschen.
Nun hält sie dem Team des ASA-FF e.V. als Operation Manager den Rücken frei.

E-Mail: julia.hell@asa-ff.de

Franziska Kurz
Operation Managerin und Projektmanagment ASA-FF

Franziska Kurz ist schon seit Jahren als Freiberufliche Fotografin und Projektassistentin in Projekten tätig, die unsere Gesellschaft betrachten und voranbringen. Hierzu gehören das Balkonballett, Menschen hinter der Maske, Begehungen oder MittwochNachmittag, um einige zu nennen. Zuletzt war sie Regieassistentin bei der Filmproduktion RedTower GmbH. Nun hält sie dem Team des ASA-FF e.V. als Operation Manager den Rücken frei.

E-Mail: franziska.kurz@asa-ff.de

Julia Katzberg
Projektkoordinatorin Öffentlichkeitsarbeit ASA-FF

Julia ist studierte Kulturwissenschaftlerin. Sie lebte erst einige Jahre in den Niederlanden und der Hansestadt Bremen, bevor sie ihren Lebensmittelpunkt nach Sachsen verlegt hat. Unter anderem der Berge wegen. Als Assistentin in einer Galerie, Mitarbeiterin bei Theaterprojekten, Verantwortliche im Konzertwesen, Mitbegründerin eines kulturellen Vereins und mit diversen ehrenamtlichen Engagements widmete sie sich stets ihrer Leidenschaft: Kunst und Kultur (mit)gestalten. Bei ASA-FF kommuniziert sie nun die zahlreichen vereinseigenen Projekte und Aktivitäten, freut sich aber ebenfalls über viele großartige externe Initiativen und Stimmen berichten zu dürfen.

E-Mail: julia.katzberg@asa-ff.de

Jeanette Hilger
Projektleitung Gründungsgarage Chemnitz

Jeanette studierte Erziehungswissenschaften, Soziologie sowie Pädagogik mit Schwerpunkt Lernkulturen. Bisher war sie in den Bereichen Bildung, Beratung, Vernetzung und politische Partizipation von Jugendlichen und Erwachsenen tätig. Sie engagiert sich für politische, historische und (inter-)kulturelle Bildung. Dabei brennt sie für intersektionalen Feminismus, Erinnerungskultur, Solidarität und Selbstreflexion.

E-Mail: jeanette.hilger@asa-ff.de

Frauke Wetzel
Projektleitung Internationales und Wirkung nun – neue unentd_ckte narrative

Frauke berät die Kulturproduktionen, organisiert die Bildungsreisen und Workshops innerhalb des nun-Teams. Sie vernetzt die Projekte mit internationalen Partnern, stellt Förderanträge und hält Beziehungen zu wissenschaftlichen Partnern. Frauke ist Kulturwissenschaftlerin, Kulturmanagerin und promovierte Historikerin. Sie arbeitet im Bereich Audience Development (u.a. in HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste und für Politik im Freien Theater) und in der historisch-politischen Bildung in Deutschland und in der Tschechischen Republik. Erinnerungsarbeit, Bildungsseminare und zeitgenössische Künste gehören zu ihren Schwerpunkten.

E-Mail: frauke.wetzel@asa-ff.de