Über Rassismus und den NSU: Franz Knoppe im Interview